Auszubildende von Willenbrock
Starte Deine Karriere

Auszubildende & Studenten

Jedes Jahr am 1. August gehen viele junge Mengen mit ihrer Ausbildung den ersten Schritt ins Berufsleben. Die Wahl für eine Fachrichtung und ein Unternehmen sind nicht einfach. Welches Gebiet ist zukunftsweisend und interessant? In welchem Unternehmen wird eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung angeboten? Wo gibt es Entwicklungsmöglichkeiten? Unsere Auszubildenden haben ein Imagevideo gedreht, in dem sie schildern, wie sie die Ausbildung im Hause Willenbrock Fördertechnik erleben.

Bei uns "stapeln" sich die Möglichkeiten

Die Schule hast Du gemeistert, doch was nun? Studium oder doch lieber Ausbildung? Wenn Du kaufmännisch oder technisch interessiert bist, haben wir bei Willenbrock Fördertechnik in beiden Fällen die richtige Perspektive für Dich. Wir bieten vielfältige Ausbildungsberufe und duale Hochschulstudiengänge.

Unsere Ausbildungsquote liegt bei circa zehn Prozent. Da wir unsere Auszubildenden meist übernehmen, arbeiten heute viele von ihnen in allen Geschäftsbereichen und Funktionen. Einige sind bereits seit vielen Jahren als Service-Techniker (m/w/d), kaufmännische Angestellte (m/w/d) oder Führungskräfte bei uns tätig.

Du bist motiviert und begeisterungsfähig? Du arbeitest gerne mit Kunden und willst bei uns Verantwortung übernehmen? Dann freuen wir uns, Dich kennenzulernen!

Was erwartet Dich?

Unsere „Neu-Willenbrocker“ begrüßen wir an ihrem ersten Tag in unserem Unternehmen gemeinsam mit Auszubildenden aus den höheren Lehrjahren. Die neuen Azubis erhalten ein Handbuch mit allen wichtigen Informationen für die ersten Tage bei Willenbrock. Du wirst in Deiner Anfangszeit von erfahrenen Willenbrock-Auszubildenden begleitet und kannst alle wichtigen Fragen rund um die Ausbildung klären.

Viel lernen, weit herumkommen

Die Auszubildenden bei Willenbrock durchlaufen alle Abteilungen und lernen den gesamten Standort kennen. Ein Besuch des Linde-Herstellerwerkes in Süddeutschland gehört ebenso dazu wie Messebesuche oder die Übertragung von eigenständig zu bearbeitenden Projekten.

Wir bieten unseren Auszubildenden Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen an. Zum Beispiel erwerben sie die Fahrerlaubnis für Stapler, können an Technik- und Produktschulungen teilnehmen oder Knigge-Kurse besuchen.

Für die gesamte Ausbildungsdauer haben unsere Auszubildenden einen festen Ansprechpartner aus der Personalabteilung, der für alle Belange ein offenes Ohr hat. An jeden Abteilungswechsel schließt sich ein Feedbackgespräch an. Mit Hilfe eines Beurteilungsbogens werden die Auszubildenden nach den Kategorien interne und externe Kommunikation, Verlässlichkeit und Ausdauer, Offenheit und Teamfähigkeit, Auffassungsgabe, Strukturiertheit sowie Engagement bewertet.

Leistung lohnt sich

Wir möchten unseren Auszubildenden einen Leistungsanreiz geben, sie zu besonderem Engagement motivieren und dies auch entsprechend honorieren. Aus diesem Grund zahlen wir unseren Auszubildenden zusätzlich zu der regulären Ausbildungsvergütung einmal jährlich eine attraktive Prämie für gute und sehr gute schulische sowie betriebliche Leistungen. Neben dem Zeugnis wird die betriebliche Beurteilung als Basis zur Prämienberechnung herangezogen.

Als Frau in einem Männerberuf zu arbeiten, ist in der Staplerbranche noch immer etwas Außergewöhnliches. Meine Entscheidung für das duale Studium zum Bachelor of Engineering bei Willenbrock war eine gute Entscheidung.

Maschinen haben mich schon immer begeistert! Im Rahmen meiner Ausbildung lerne ich alles über die Technik der Linde-Stapler. Nach meinem Abschluss habe ich sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.


Finde bei uns die richtige Stelle!

Ausbildungsgänge im Überblick

Bremen

  • Management im Handel (Bachelor of Arts, m/w/d)
  • Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)
  • Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
  • Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinentechnik, Fachrichtung Baumaschinen (m/w/d)

Hannover

  • Business Administration (Logistik) als duales Studium (Bachelor of Arts, m/w/d)
  • Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)
  • Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
  • Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinentechnik, Fachrichtung Baumaschinen (m/w/d)

Ausbildungsbeginn ist jährlich zum 1. August. Auf dieser Seite finden sich weitere Informationen zur jeweiligen Ausbildung und zum Ausbildungsverlauf.

Bewerbungsfristen gibt es nicht.

Achtung Standortwechsel

Der Neubau unseres Firmenstandortes in Hannover ist in Burgwedel. Wir haben den ersten Spatenstich getätigt, und von nun an wird gebuddelt und gebaut. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Oktober 2022 vorgesehen. Bitte beachte dieses bei deiner Bewerbung.

Ausbildungsberufe in Bremen

Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement, Fachrichtung Großhandel (m/w/d)

Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement tätigen Einkäufe auf nationalen und internationalen Märkten. Diese Güter werden an Handel, Handwerk und Industrie weiterverkauft. Sie prüfen den Wareneingang und die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Auslieferung. In der Ausbildung lernst Du unter anderem, wie man Art, Beschaffenheit, Qualität, Menge, Preis, Verpackungskosten, Lieferzeit sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen von Angeboten vergleicht. Nach Deiner Ausbildung kannst Du logistische Dienstleistungen nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten beurteilen und Verträge abschließen. Außerdem kannst Du den Bedarf an verschiedenen Artikeln und Warengruppen ermitteln.

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterricht: 2 Tage pro Woche, Berufsschule für den Großhandel, Außenhandel und Verkehr in Bremen-Walle

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 800,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

Was wir von Dir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Hohe Eigenmotivation
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Duales Studium - Management im Handel (Bachelor of Arts, m/w/d)

Ausbildungsinhalte

  • dreimonatiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • während der Praxisphase im Unternehmen durchläufst du die Abteilungen und lernst wichtige wirtschaftliche Abläufe kennen
  • Du erlernst alle relevanten Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften, Personal, Marketing und Controlling an der Hochschule Bremen
  • es erwarten dich spannende Projekte, in denen du dein Potenzial unter Beweis stellen kannst

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: zum 1. August eines jeden Jahres
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (7 Semester)
  • Studiengebühren: Übernahme der Studiengebühren in voller Höhe durch Willenbrock

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.100,- Euro brutto

4. Ausbildungsjahr 1.100,- Euro brutto

Zusätzlich zu der Vergütung zahlen wir einmal pro Jahr eine leistungsorientierte Prämie aus. Die Prämie wird für gute und sehr gute Leistungen in der Hochschule sowie im Betrieb gezahlt.

Neben der monatlichen Vergütung zahlen wir Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, einen Zuschuss zur Altersvorsorge sowie einen Zuschuss für das Essen in unserer Kantine. Zudem hast du die Möglichkeit, über unser Firmenfitnessangebot für eine geringe Eigenbeteiligung diverse Fitnessstudios und Schwimmbäder zu nutzen.

Was wir von Dir erwarten:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • eine hohe Eigenmotivation und Verantwortungsbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinentechnik, Fachrichtung Baumaschinen (m/w/d)

Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d) warten und reparieren Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und Geräte, die in der Land- und Bauwirtschaft genutzt werden. In Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung lernst Du unter anderem, Werkstücke und Bauteile maschinell zu bearbeiten, Bauteil-Skizzen anzufertigen sowie Bauteile, Baugruppen und Systeme zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Außerdem erfährst Du, wie man Fahrzeuge und Maschinen für spezielle Verwendungs- und Transportzwecke, insbesondere mit Hub- und Ladeeinrichtungen sowie Kühl- und Heizsystemen, aus- und umrüstet. Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit erfahrenen Service- oder Werkstatt-Technikern.

Im Außendienst fährst du gemeinsam mit einem Service-Techniker zu unseren Kunden und reparierst Flurförderfahrzeuge direkt vor Ort.

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Unterricht: Blockunterricht, Berufsbildende Schule Ammerland in Bad Zwischenahn
  • Unterbringung: Während des Blockunterrichts in Bad Zwischenahn erfolgt die Unterbringung im Internat des Bau-ABC Rostrup.

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 800,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

4. Ausbildungsjahr 1.100,- Euro brutto

Was wir von Dir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Hohe Eigenmotivation
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) wirkst du in unterschiedlichen Bereichen und Prozessen der IT des Unternehmens mit. Zu deinen Schwerpunkten zählen die Administration und Inbetriebnahme von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Du übernimmst die Beratung und Betreuung von Usern via Telefon, Remote oder vor Ort und schulst neue Anwender. Die Vorbereitung, Planung und Durchführung von IT-Projekten gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenfeld. Während deiner Ausbildung erwirbst du detaillierte Kenntnisse über die Produkte und Lösungen von Willenbrock.

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterricht: Europaschule SZ II Utbremen

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 800,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

Was wir von Dir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Interesse am Umgang mit IT
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Dienstleistungsorientierung
  • eine kommunikative, offene und begeisterungsfähige Persönlichkeit

Willenbrock Azubi

Ausbildungsberufe in Hannover

Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement, Fachrichtung Großhandel (m/w/d)

Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement tätigen Einkäufe auf nationalen und internationalen Märkten. Diese Güter verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie weiter. Sie prüfen den Wareneingang und die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Auslieferung. In der Ausbildung lernst Du unter anderem, wie man Art, Beschaffenheit, Qualität, Menge, Preis, Verpackungskosten, Lieferzeit sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen von Angeboten vergleicht. Nach Deiner Ausbildung kannst Du logistische Dienstleistungen nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten beurteilen und Verträge abschließen. Außerdem kannst Du den Bedarf an verschiedenen Artikeln und Warengruppen ermitteln.

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterricht: 2 Tage pro Woche, Berufsbildende Schule Handel in Hannover

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 800,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

Was wir von Dir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Hohe Eigenmotivation
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Achtung Standortwechsel

Der Neubau unseres Firmenstandortes ist in Burgwedel. Wir haben den ersten Spatenstich getätigt, und von nun an wird gebuddelt und gebaut. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Oktober 2022 vorgesehen. Bitte beachte dieses bei deiner Bewerbung.

Duales Studium - Management im Handel (Bachelor of Arts, m/w/d)

Ausbildungsinhalte

  • dreimonatiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • während der Praxisphase im Unternehmen durchläufst du die Abteilungen und lernst wichtige wirtschaftliche Abläufe kennen
  • Du erlernst alle relevanten Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften, Personal, Marketing und Controlling an der Leibniz Fachhochschule Hannover
  • es erwarten dich spannende Projekte, in denen du dein Potenzial unter Beweis stellen kannst

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: jährlich zum 1. August
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (auch in Teilzeit möglich)
  • Fachhochschule: Leibnitz FH

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.100,- Euro brutto

Zusätzlich zu der Vergütung zahlen wir ein Mal pro Jahr eine leistungsorientierte Prämie aus. Die Prämie wird für gute und sehr gute Leistungen in der Hochschule sowie im Betrieb gezahlt.

Neben der monatlichen Vergütung zahlen wir Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, einen Zuschuss zur Altersvorsorge sowie einen Zuschuss für das Essen in unserer Kantine. Zudem hast du die Möglichkeit, über unser Firmenfitnessangebot für eine geringe Eigenbeteiligung diverse Fitnessstudios und Schwimmbäder zu nutzen.

Was wir von Dir erwarten:

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit guten bis sehr guten Noten
  • eine hohe Eigenmotivation und Verantwortungsbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Team- und Dienstleistungsorientierung
  • eine kommunikative, offene und begeisterungsfähige Persönlichkeit

Achtung Standortwechsel

Der Neubau unseres Firmenstandortes ist in Burgwedel. Wir haben den ersten Spatenstich getätigt, und von nun an wird gebuddelt und gebaut. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Oktober 2022 vorgesehen. Bitte beachte dieses bei deiner Bewerbung.

Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinentechnik, Fachrichtung Baumaschinen (m/w/d)

Land- und Baumaschinenmechatroniker/innen warten und reparieren Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und Geräte, die in der Land- und Bauwirtschaft genutzt werden. In Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung lernst Du unter anderem, Werkstücke und Bauteile maschinell zu bearbeiten, Bauteil-Skizzen anzufertigen sowie Bauteile, Baugruppen und Systeme zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Außerdem erfährst Du, wie man Fahrzeuge und Maschinen für spezielle Verwendungs- und Transportzwecke, insbesondere mit Hub- und Ladeeinrichtungen sowie Kühl- und Heizsystemen, aus- und umrüstet.

Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit erfahrenen Service- oder Werkstatt-Technikern. Im Außendienst fährst du gemeinsam mit einem Service-Techniker zu unseren Kunden und reparierst Flurförderfahrzeuge direkt vor Ort.

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Unterricht: Blockunterricht, Berufsbildende Schule Burgdorf

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 800,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

4. Ausbildungsjahr 1.100,- Euro brutto

Was wir von Dir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Hohe Eigenmotivation
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Achtung Standortwechsel

Der Neubau unseres Firmenstandortes ist in Burgwedel. Wir haben den ersten Spatenstich getätigt, und von nun an wird gebuddelt und gebaut. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Oktober 2022 vorgesehen. Bitte beachte dieses bei deiner Bewerbung.

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) wirkst du in unterschiedlichen Bereichen und Prozessen der IT des Unternehmens mit. Zu deinen Schwerpunkten zählen die Administration und Inbetriebnahme von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Du übernimmst die Beratung und Betreuung von Usern via Telefon, Remote oder vor Ort und schulst neue Anwender. Die Vorbereitung, Planung und Durchführung von IT-Projekten gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenfeld. Während deiner Ausbildung erwirbst du detaillierte Kenntnisse über die Produkte und Lösungen von Willenbrock.

Details zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Schule: Multi-Media Berufsbildenden Schulen Hannover

Monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr 800,- Euro brutto

2. Ausbildungsjahr 900,- Euro brutto

3. Ausbildungsjahr 1.000,- Euro brutto

Was wir von Dir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Interesse am Umgang mit IT
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Dienstleistungsorientierung
  • eine kommunikative, offene und begeisterungsfähige Persönlichkeit

Achtung Standortwechsel

Der Neubau unseres Firmenstandortes ist in Burgwedel. Wir haben den ersten Spatenstich getätigt, und von nun an wird gebuddelt und gebaut. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Oktober 2022 vorgesehen. Bitte beachte dieses bei deiner Bewerbung.

Was wir Dir bieten

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Gute Übernahmechancen
  • Ausgezeichnete Betreuung
  • Zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Staplerschein

Willenbrock Auszubildende

So bewirbst Du Dich

Ab sofort kannst Du dich für die nächste Einstiegsmöglichkeit im August 2021 bewerben. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht. Bewerbungen per E-Mail sollten möglichst nur einen Anhang enthalten, in dem alle erforderlichen Unterlagen als PDF zusammengefasst sind.

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Nach Eingang Deiner Bewerbung prüfen wir intern Deine Unterlagen, was je nach Anzahl der eingegangenen Bewerbungen einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Hast Du uns überzeugt, folgen Auswahlgespräche.

Wir freuen uns auf Dich

Egal für welchen Ausbildungsweg Du Dich entscheidest: bringe Dich ein, denke kundenorientiert und habe das richtige Maß an Ehrgeiz. Mit diesen Voraussetzungen freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Du hast allgemeine Fragen zur Ausbildung bei Willenbrock?

Kontaktiere uns über das Formular, wenn Du mehr Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei Willenbrock benötigst. Bei Fragen zu einer konkreten Stelle, wende Dich bitte an den Ansprechpartner der jeweiligen Ausschreibung. Wir sind bemüht uns schnellstmöglich bei Dir zu melden!

Zum Kontaktformular

Deine Ansprechpartner

Bremen

lutter-mandy
Kaufmännische Ausbildung & duale Studiengänge (Bremen)

Mandy Lutter

Wunder_Thomas
Gewerbliche Ausbildung (Bremen)

Thomas Wunder

Hannover

huesich-nicole
Kaufmännische Ausbildung & duale Studiengänge (Hannover)

Nicole Hüsich

ponomarenko-georg
Gewerbliche Ausbildung (Hannover)

Georg Ponomarenko