Home

Fahrer- und Bedienerausbildung

Rund ein Drittel aller tödlichen Arbeitsunfälle ereignet sich im innerbetrieblichen Transport – oft durch unsachgemäßen Einsatz von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen und Kranen.

Mit einer gezielten Ausbildung Ihres Personals vermeiden Sie Unfälle schon im Vorfeld:

  • Sie schützen Ihre Mitarbeiter vor Unfällen
  • Sie erhöhen die Qualifikation und damit die Motivation
  • Sie sind im Schadensfall rechtlich abgesichert
  • Sie sparen Reparaturen ein
  • Sie minimieren Ihre Ausfallzeiten
  • Sie optimieren Ihren Materialfluss
  • Sie mindern Schäden an Transportgut und Einrichtung

Wir bieten Ihnen dazu ein lückenloses Ausbildungsprogramm nach den geltenden Richtlinien für den gesamten Materialflussbereich, von der Ausbildung zum Staplerfahrer bis zum Fachmann für Ladungssicherung – in unseren Trainingszentren in Bremen, Hannover und Braunschweig oder bundesweit vor Ort in Ihrem Unternehmen.

Überblick Ausbildungsprogramm und weitere Leistungen:

  • Staplerfahrer
  • Bühnenbediener
  • Kranbediener
  • Erdbaumaschinenfahrer
  • Ladungssicherungsperson
  • Berufskraftfahrer
  • Brandschutzhelfer
  • Sicherheitsbeauftragter
  • Abseiltraining
  • Gefahrstoffe
  • ADR/Gefahrgut-Bescheinigung
  • Jährliche Unterweisung
  • Sicherheitsprüfungen
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Gefahrgutbeauftragter
  • Sachverständiger

download Download Schulungskalender 2018 (PDF, 4,1 MB)

Alle weiteren Informationen erhalten Sie bei unserer auf Fahrerschulungen spezialisierten Schwesterfirma TST - Trainingscenter für Sicherheit und Transport GmbH .

TST ist eine öffentlich anerkannte Bildungseinrichtung, die nach DIN EN ISO 9001 und AZAV (von der Agentur für Arbeit geförderte Maßnahmen) zertifiziert ist.

hoch

Fahrerschulungen: +49.4 21.5 22 67-0

Alle weiteren Informationen erhalten Sie bei unserer auf Fahrerschulungen spezialisierten Schwesterfirma TST - Trainingscenter für Sicherheit und Transport GmbH .

www.tst-training.de